News: 

Neues zur Lockerung des Sportbetriebes - 25.04.2020

Liebe Mitglieder,

Der Bremer Senat hat angekündigt, dass Freiluftsportanlagen voraussichtlich ab 25. April 2020 wieder für den Sportbetrieb freigegeben werden. Die entsprechende Verfügung soll am 24.04.2020 im Senat beraten und beschlossen werden. Am Samstag, 25.04.2020, soll die neue Allgemeinverfügung dann in Kraft treten. Der Landessportbund Bremen freut sich über die angekündigte erste Lockerung und wird bilateral den Dialog mit dem Gesundheits- und Ordnungsamt bzw. dem DOSB für die Realisierung von Hygienemaßnahmen inklusive der Empfehlung zum Maskentragen auf den Freiluftsportanlagen suchen.

Folgende Regeln sollten beachtet werden:

 

  • Distanzregeln einhalten

·       Körperkontakte auf das Minimum reduzieren

·       geltende Hygieneregeln einhalten

·       Umkleiden und Duschen zu Hause

·       Trainingsgruppen verkleinern

·       Angehörige von Risikogruppen besonders schützen

·       Risiken in allen Bereichen minimieren

Der LSB interpretiert die Aufhebung des Verbotes für Freiluftanlagen so, dass das entsprechende Sport- und Bewegungsangebot nach wie vor zu keinen Massen- oder Menschenansammlungen führen darf. Das Kontaktverbot ist somit nicht aufgehoben

Volker Eisenmenger-Nadler