News:  News-Archiv

Neuer Kurs Sturzprophylaxe Achtung neuer Termin - 10.10.2022

Sturzprophylaxe in der Pflege: Stürze bei Senioren vorbeugen

Ab dem 65. Lebensjahr nimmt die Kraft und Ausdauermuskulatur vermehrt ab und es steigt stetig die Gefahr vor einem Sturz.

Die Folgen sind Immobilitäten durch Frakturen, andere Verletzungen und/oder Angst vor einem erneuten Sturz und die Abnahme am Alltäglichen und sozialem Leben. Präventives Vorgehen ist möglich und ideal in einer Gruppe umzusetzen. Gestartet wird mit Gesprächen, um die Risikofaktoren im Alltag zu ergründen und abzubauen. Danach startet das Programm mit der Förderung des Gleichgewichts, Kräftigung der Muskulatur und einem Bewegungstraining.

Das Ziel ist es, Gleichgewicht, die Muskelkraft und das Reaktionsvermögen wieder aufzubauen und sich wieder zuzutrauen, sich zu bewegen.

Gestartet wird in der Arndtstr. 6  jeweils montags ab 12:30 - 13:30 Uhr

Anmeldung unter: Info@tv1875.de oder telefonisch 0421 3807733